Christopher Kaiser, CEO STRÖER DIGITAL GROUP

Nach seinem Studium startete Christopher Kaiser seine berufliche Laufbahn 1999 als Trainee bei MediaCom in Düsseldorf. Im Anschluss daran hat er lange Jahre in der medienübergreifenden, strategischen Kundenberatung für diverse nationale und internationale MediaCom Accounts gearbeitet, den Online- und Direct-Bereich bei MediaCom in Deutschland mit aufgebaut und geführt sowie das Thema Integration innerhalb der Agentur maßgeblich vorangetrieben. Von Anfang 2011 bis Sommer 2015 leitete er als Geschäftsführer der MediaCom das Hamburger Büro. Zum 1. September 2015 wurde er in die Geschäftsführung der Ströer Digital Group berufen und nimmt seitdem als CEO operative Führungsaufgaben wahr.

Dr. Andrea Malgara, Geschäftsführer MEDIAPLUS

Dr. Andrea Malgara ist seit Oktober 2011 in der Holding der Mediaplus Gruppe tätig und zeichnet dort als Geschäftsführer für Internationalisierung, Forschung sowie Neugeschäft verantwortlich. Zuvor war Andrea Malgara seit 2010 geschäftsführender Gesellschafter des Sky-Vermarkters Premium Media Solutions und davor mehr als 15 Jahre lang Marketingmanager und Geschäftsführer des ProSieben-Sat.1-Vermarkters SevenOne Media.

Ludivine Vitet, Country Manager DACH ADVENTORI

Ludivine Vitet ist Country Manager DACH beim Kreativ-Adserver ADventori, der Werbemittel personalisiert, analysiert und optimiert. Sie leitet die deutsche Niederlassung in Frankfurt. Zuvor arbeitete sie sieben Jahre im Marketing für das 3D-Software-Unternehmen Dassault Systèmes (DELMIA) in den USA und anschließend als Country Manager France und Geschäftsleiterin des Kolibrishop beim E-Commerce Unternehmen Dress-for-less.com / Privalia in Deutschland.

Personalisierung und Daten schaffen neue Perspektiven für die Kreativität und schärfen den Blick für Qualität anstelle von Quantität.

” (Ludivine Vitet)

Thomas Koch, Geschäftsführer TK-ONE

Thomas Koch ist seit 45 Jahren im Media-Business tätig. Nach 14 Jahren als Mediaplaner in namhaften Werbeagenturen, macht er sich 1987 mit „thomaskochmedia“ (tkm) in Düsseldorf selbständig und fusionierte als CEO 2002 seine Agentur mit Starcom zu tkmStarcom. 2007 stieg er aus und 2008 in die Geschäftsleitung der unabhängigen Mediaagentur Crossmedia in Düsseldorf ein. 2010 ist er Mitgründer von „Plural Media Services“ in Berlin, die regierungsunabhängige Medien in Krisengebieten unterstützt. Seit 2011 berät er mit seiner Beratungsfirma „tk-one“ Unternehmen, Medienhäuser und Agenturen. Zusammen mit Peter „Bulo“Böhling gründet er 2017 die „Eintagentur“.

John Nardone, CEO FLASHTALKING

John Nardone ist CEO von Flashtalking und Ad Tech-Pionier der ersten Stunde sowie einer der Mitgründer des Internet Advertising Bureaus (IAB). Er kennt die Marketingindustrie von der Pike auf und hat die Entwicklung von neuen Marketingansätzen und -technologien bei Pepsi, Modem Media und Marketing Management Analytics (MMA) getrieben. Als CEO baute er [x+1] zu einer der führenden Data Management Plattformen auf. Bereits in seiner Zeit als CEO von [x+1] arbeitet John Nardone mit Flashtalking zusammen und lernte das Unternehmen aus der Kundenbrille kennen, und den Wert der Leistungen die eine Datenaktivierungsplattform für die individuelle werbliche Ansprache leistet.

Christian Bäsler, Geschäftsführer BAUER XCEL MEDIA

Christian Bäsler wurde im Oktober 2016 von Bauer Media U.K. zum Geschäftsführer Bauer Xcel Media berufen. In dieser Rolle steuert er Bauer Media’s Digitalgeschäft sowohl in UK, als auch in den USA. Zuvor verbrachte er bereits vier Jahre in New York und baute währenddessen Bauers US-Digitalgeschäft auf und schuf zugleich mit Xcel eine separate und erfolgreiche globale Digitalsparte.

Lothar Prison, Chief Digital Officer PUBLICIS MEDIA

Lothar Prison ist Chief Digital Officer Publicis Media. Seit 2006 ist Prison für die Publicis Media Agenturgruppe (zuvor Vivaki) tätig, zuvor unter anderem als CDO ZenithOptimedia, Managing Director Zed digital und Managing Director Performics. Zu seinen weiteren beruflichen Stationen zählen eine 5-jährige Tätigkeit bei der OnVista AG als Leiter Agency Sales, sowie eine Tätigkeit im Bereich Digital für Endemol. Zuvor studierte der am 10.05.1974 geborene Prison BWL an der Fachhochschule in Köln.

Oliver Gertz, Managing Director EMEA MEDIACOM

Oliver Gertz ist ein Pionier der deutschen Digitalmarketingszene und war maßgeblich am Aufbau zweier Digitalagenturen beteiligt. Er war 1997 der erste Angestellte bei Plan.Net Media - Deutschlands erster Online-Media Agentur mit einem inhouse entwickelten Mediaplanungs-Tool samt integriertem Adserver.

Im Oktober 2004 welchselte Gertz als Managing Director Interaction zu MediaCom Deutschland, um das Digitalgeschäft der Agentur mittels Erweiterung der angebotenen Services und Aufstockung der Belegschaft zu vergrößern. Im Januar 2009 wurde er zum Managing Director EMEA bei MediaCom Interaction ernannt. Heute liegt sein Fokus auf Programmatic und in der Beratung der MediaCom Kunden in Hinblick auf ihre Programmatic-Strategie.

Jens Pöppelmann, Direktor Media Operations IP DEUTSCHLAND

Jens Pöppelmann, geboren 1969 in Siegen, studierte Allgemeine Literaturwissenschaften, Amerikanistik und Politikwissenschaften an der Universität Siegen. Seine berufliche Laufbahn startete er 1998 als Internationaler Projektmanager Software Lokalisierung bei der L+H Deutschland. 2001 wechselte er zu RTL interactive ins Projektmanagement. Dort war er bei einer Vielzahl von Websites des RTL Netzwerks und am Aus- und Aufbau der Prozessstrukturen beteiligt. Ab 2006 verantwortete Jens Pöppelmann bei IP Deutschland als Leiter Sales + Service das Projekt Management und Ad Management. Von 2009 bis 2015 war er Direktor Prozesse + Service. Seit Juni 2015 ist Jens Pöppelmann als Direktor Media Operations und verantwortet in dieser Funktion die Kampagnenumsetzung über alle Endgeräte hinweg, sowie die technische Entwicklung von Werbelösungen sowie den automatisierten, programmatischen Verkauf von Werbeplätzen. Ebenso obliegt ihm die Verantwortung für die Infrastruktur der Buchungssysteme, Tools und der Adserver.

Egal ob Online- oder Fernsehwerbung – Programmatic sinnvoll eingesetzt, öffnet weitere Verkaufskanäle und optimiert zudem den klassischen Verkauf.

” (Jens Pöppelmann)

Sacha Berlik, Managing Director EMEA THE TRADEDESK

Sacha Berlik ist Managing Director bei theTradeDesk und für Unternehmensentwicklung und Kundenbeziehungen in der EMEA-Region verantwortlich. Zuletzt war Sacha Berlik als General Manager Europa bei der DSP DataXu. Davor gründete er mexad, mit sechs Niederlassungen in Europa und Brasilien, bis zu dessen Verkauf an DataXu im Jahre 2011. Als einer der ersten Mitarbeiter begleitete er zudem den Aufbau der Online-Präsenz von SAT1, einem der größten privaten TV-Sender in Deutschland.

Richard Kidd, VP Head of Business Development EMEA OPENX

Richard Kidd, VP Head of Business Development EMEA bei OpenX, ist in dieser Position für die strategische Ausrichtung von OpenX im deutschsprachigen Markt verantwortlich. Kidd hat als Berater für Unternehmen und Start-Ups in den digitalen Medien, deren Management sowohl beim Aufbau von Geschäftsprozessen, bei der digitalen Transformation als auch bei der Einbindung und Nutzung programmatischer Technologielösungen, unterstützt. Zuvor war er viele Jahre in Führungspositionen für DoubleClick tätig, wo er unter anderem den Roll-Out von Video und Rich Media in der EMEA-Region verantwortete.

Alexander Kraft, Managing Partner Programmatic OMNICOM MEDIA GROUP

Als Mann der ersten Stunde beschäftigt sich Alex Kraft bei der Omnicom Media Group seit mehr als 6 Jahren in leitender Funktion mit dem Thema Programmatic Buying und verantwortet seit Januar 2016 den programmatischen Einkauf in Deutschland als Managing Partner. Seinen Einstieg bei der Omnicom Media Group fand er 2009 im Digital Performance Marketing und war dabei besonders in die Entwicklung und den Ausbau verschiedener Produktinnovationen involviert.

Julia Rupprath, Display Manager e-Commerce C&A

Julia Rupprath ist seit Mai 2015 als Spezialistin für den Bereich Display und Retargeting bei CundA tätig. Sie etablierte die beiden Performance-Marketingkanäle und betreut und steuert diese seitdem. In beratender Funktion steht sie zudem anderen Online-Schnittstellen im Unternehmen zur Verfügung. Ihre Karriere im Online Marketing hat sie bei zwei großen Netzwerk-Mediaagenturen begonnen. Mit über sechs Jahren Erfahrung treibt sie nun als Teil des Marketing-Teams das Inhousing der Display-Aktivitäten bei CundA voran.

Nur über ein durchdachtes Setup und eine granulare Steuerung lassen sich das Potenzial von Programmatic voll entfalten und Skalierungsgrenzen überwinden.

Michael Plate, Head of Platforms - Agency Networks DACH GOOGLE

Michael Plate ist seit 2012 Head of Platforms - Agency Networks DACH bei Google. In dieser Rolle ist er für die Agency Networks, die die DoubleClick Plattform nutzen, verantwortich. Darüber hinaus unterstützt Michael Agenturen und Werbungtreibenende dabei, ihrenMediaeinkauf in einen ganzheitlich datengetriebenen, Multi-Channel und Multi-Device Echtzeitansatz umzuwandeln. Auf diese Weise wird nicht nur die Medieneffektivität gesteigert und Workflows effizienter gestaltet, sondern vor allem eines erreicht: Die Erhöhung der Relevanz der Werbung für den Nutzer.

Carsten Schwecke, Geschäftsführer MEDIA IMPACT

Carsten Schwecke wurde am 19. Februar 1976 in Oldenburg geboren. Direkt nach dem Studium begann er seine berufliche Laufbahn und war unter anderem als Managing Director bei der Travelzoo (Europe) Ltd. für die Standorte Deutschland und Spanien tätig. Von 2005 bis 2008 war er als Online Director für den Online-Vermarkter IQ Digital Media Marketing der Verlagsgruppe Holtzbrinck zuständig und betreute im Zuge dessen Kunden wie Handelsblatt.com, Zeit Online oder wiwo.de.

Seit September 2015 ist Carsten Schwecke Mitglied der Geschäftsleitung vonMedia Impact, dem Vermarkter von Axel Springer und der Funke-Mediengruppe. Im Dezember 2016 wurde er in die Geschäftsführung berufen. Als Chief Digital Officer verantwortet er in dieser Position die Bereiche Programmatic Advertising, Digital Marketing, Revenue und Inventory Management sowie den Digitalen Sales.

Stefan Beckmann, Managing Director DACH SPOTX

Stefan Beckmann ist seit März 2015 Geschäftsführer DACH von SpotX. Er ist mit seinem Team an den Standorten Hamburg und München für die Expansion des Unternehmens in der DACH-Region zuständig. Der Hamburger Online-Experte blickt auf mehr als 15 Jahre Erfahrung im Digital Advertising zurück. Bevor er zu SpotX wechselte, war er Country Manager DACH bei Infectious Media. Zuvor hat er drei Jahre als Country Manager die Geschäfte bei Spil Games geleitet und zwei Jahre beim Lernprogrammanbieter Scoyo gearbeitet. Seine Karriere startete er bei Lycos.

Jenny Görlich, Leiterin Digital OWM

Seit Jahresbeginn leitet Jenny Görlich den Bereich Digital bei der Organisation Werbungtreibende im Markenverband (OWM). Zu ihren Aufgaben gehört es, Entwicklungen und Technologien im digitalen Marketing unter die Lupe zu nehmen,
den dynamischen Markt aktiv mitzugestalten und den Mitgliedern das nötige Know-how zu vermitteln. Vor ihrer Zeit bei der OWM steuerte die gelernte Mediaplanerin und Werbepsychologin u.a. fünf Jahre lang das Performance Marketing bei der Direct Line Versicherung.

Markus Frank, Managing Director DACH AOL Germany

Seit Oktober 2015 ist Markus Frank neuer Managing Director DACH von AOL Germany. Zuvor leitete er seit 2015 als Director Sales and Marketing den Microsoft Geschäftsbereichs Advertising and Online (A and O). Markus Frank bringt mehr als 15 Jahre Erfahrung im Digitalmarketing mit. Von 2005 bis 2015 war er in leitenden Positionen bei Microsoft Advertising tätig, zuletzt auch als Mitglied der Geschäftsleitung. Seit 2010 ist er im Vorsitz des Online Vermarkterkreises (OVK), im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) und seit 2014 ist er Mitglied im Beirat der Branchenmesse dmexco.

Joachim Schneidmadl, Vorstand VIRTUAL MINDS

Joachim Schneidmadl, ist ausgewiesener Experte für (technologiebasierte) digitale Geschäftsmodelle und ihre Vermarktung und verfügt über langjährige Erfahrung in der Entwicklung und im Vertrieb von Technologien für insbesondere das digitale Media- und Marketinggeschäft.

Als Vorstand des Freiburger Technologiespezialisten virtual minds AG verantwortet Schneidmadl gruppenübergreifend die Produktstrategie im Geschäftsbereich Mediatechnologie, insbesondere die Entwicklung ganzheitlicher Programmatic Advertising Lösungen. Darüber hinaus begleitet er als Aufsichtsrat der ADITION technologies AG den zweitgrößten Adserver-Anbieter im deutschsprachigen Raum bei dessen internationaler Expansion.

Jan Heumüller, Managing Director DACH TABMO

Seit April 2016 baut Jan Heumüller für TabMo als Managing Director DACH das Geschäft in den deutschsprachigen Märkten auf. Zuvor hat er als Managing Director Europe bei DataXu, einem führenden Anbieter von Programmatic Marketing Software das europäische Geschäft verantwortet. Jan Heumüller verfügt über 14 Jahre Erfahrung in der internationalen digitalen Marketing-Branche. Nach Stationen bei eVita und ePost war Heumüller Geschäftsführer des Softwarespezialisten dacoma GmbH und des AdNetworks Ybrant Digital GmbH.

Kerstin Clessienne, Director Business Development EXACTAG

Kerstin Clessienne ist für Business Development und Produktinnovation bei Exactag zuständig. Sie leitet zusammen mit Sotir Hristev, Head of Data Science, den Frankfurter Standort von Exactag und entwickelt mit dem Team die Lösung weiter und berät Kunden strategisch. Clessienne ist seit 2000 im digitalen Marketing tätig und war zuvor als Group Director Data + Technology Services bei Havas Media. Dort hat sie das Thema Data Science aufgebaut und mit den Themen Adtechnology + Programmatic Buying integriert.

Dr. Oliver Vesper, Geschäftsführer SMARTCLIP

Dr. Oliver Vesper ist seit 2011 Geschäftsführer bei smartclip und verantwortlich für die gesamte programmatische Online Video-Vermarktung in der DACH-Region, welche die Disziplinen In-Stream und insbesondere das Out-Stream-Geschäft umfasst. Daneben führt er das Dienstleistungsgeschäft für Publisher, im Rahmen dessen die technologischen Komponenten von smartclip rund um die eigene SmartX Platformmit lokal-maßgeschneiderten Managed Services für effektive Out-Sourcing-Leistungenfür Publisher verbunden und organisiert werden.

Pierre-Antoine Durgeat, Co-Founder & Geschäftsführer ADVENTORI

Pierre-Antoine Durgeat ist Co-Gründer und Geschäftsführer des Kreativ-Adservers ADventori, der Werbemittel personalisiert, analysiert und optimiert. Durgeat war Mitbegründer von Mappy.com, dem französischen Äquivalent der Gelben Seiten und an der Entwicklung des ersten Game Online Stores Boonty beteiligt. Weitere Gründungen waren DisMoiOu.fr (TellMeWhere.com) sowie die Digital Design Agency NovaCodex. Als Business Angel ist Pierre-Antoine für die Unternehmen Palico.com, WithDesigners.com und LineCoaching.com aktiv und als Mitbegründer der Fondverwaltungsgesellschaft Network Finances als Investor tätig.

Jedes Individuum sollte mit einem maßgeschneiderten Werbemittel angesprochen werden, das Kontext wie Zeitpunkt, an dem es angezeigt wird, mit in Betracht zieht.

” (Pierre-Antoine Durgeat)

Andreas Antrup, VP Data & Advertising Products ZALANDO

Andreas Antrup ist VP Data + Advertising Products bei Zalando sowie verantwortlicher Managing Director für die Tochter Zalando Media Solutions. Vor seiner Zeit bei Zalando stehen Stationen im Banking und in Entrepreneurship sowie das Studium der BWL an der WHU – Otto Beisheim School of Management in 2007 sowie die Promotion in VWL an der University of Edinburgh in 2011.

Christian Wilkens, Chief Digital Officer MEDIACOM

Seit August 2016 ist Christian Wilkens Chief Digital Officer bei MediaCom und damit für alle Digital-Themen der Agentur verantwortlich. Von 2013 bis 2016 war er Managing Director für Xaxis/Light Reaction, der weltweit größten Programmatic Media und Technology Plattform. Als Geschäftsführer verantwortete er die strategische und operative Geschäftsentwicklung für den Standort Deutschland und betreute in dieser Position die Bereiche Sales, Produkt Management, Data, Technology und Kooperationen.

Axel Hoehnke, Geschäftsführer SEMBASSY

Axel Hoehnke,Geschäftsführer der sembassy.com begleitet seit 2002 internationale Start-Ups,Verlage und Mobilfunkbetreiber bei der strategischen Geschäftsplanung und Markteintritt Europa. Im Bereich Ad-Tech waren darunter DigitalEnvoy, Atlas, Microsoft und Smaato. Im Bereich Mobilfunk 2016 die RadioOpt, deren Plattform monatlich 70 Mrd. Datensätze generiert und maßgeblich für die Planung von 5G Netzen und Diensten ist. Axel´s beruflicher Hintergrund sind Management Positionen bei Bertelsmann, Premiere,Thomson, der finnischen Elisa Gruppe und dem U.S. Konzern Mars.

Oliver Migge, Manager Digital EBIQUITY Germany

Oliver Migge ist seit 2011 beim internationalen Marketing- und Mediaberatungsunternehmen Ebiquity für die digitalen Services in DACH verantwortlich. In dieser Funktion unterstützt er Werbungtreibende dabei, ihre Kommunikationsbudgets effizienter und effektiver zu einzusetzen. Darüber hinaus erwarb er noch ein Zertifikat des NCSA Mosaic und ist im Grunde seit Ausbreitung des WWW in Deutschland in der Branche aktiv. Vor seiner Zeit als Mediaberater und –auditor war Migge unter anderem für pilot, AIDA Cruises oder OTTO tätig.

Programmatischer Einkauf ist kein Selbstzweck. Im Kern sollen noch immer Menschen mit einer guten Kommunikationsidee beworben werden.

” (Oliver Migge)

Armin J. Schroeder, Geschäftsführer CROSSMEDIA

Armin Schroeder verantwortet seit elf Jahren den Bereich Digital bei der netzwerkunabhängigen Beratungsagentur CROSSMEDIA. Mit Hilfe seiner Erfahrung wurde das Gesamtfeld Digital bei CROSSMEDIA seit dem signifikant ausgebaut, zuletzt das Feld Programmatic Advertising sowie Business Intelligence. Als Geschäftsführer verantwortet er über Digital-Mediaberatung hinaus auch die Bereiche Mobile, Performance, Data Driven Advertising, sowie die interne Produktion und Toolentwicklung. Schroeder greift auf eine langjährige Expertise in den Bereichen Markenkommunikation, Media und Technologie zurück. Nach Stationen in verschiedenen Kreativagenturen und Technologie-Unternehmen, stieß er 2006 zu CROSSMEDIA.

Patrick Kollmann, Geschäftsführer ADDAPPTR

Patrick Kollmann Geschäftsführer der AddApptr GmbH, ist ein bekannter Serien-Unternehmer sowie Online- und Mobile-Veteran. Nach dem Abitur absolvierte er ein Studium der Betriebswirtschaft an der renommierten ESCP Europe in Paris, Oxford und Berlin. Bereits 1999 gründete er seine erste Firma Tallyman. Es folgten diverse weitere Firmengründungen in den Bereichen E-Commerce, Online Games, Mobile Games, App-Development und MobileAdTech. 2012 gründete Kollmann zusammen mit dem Unternehmer Alexander von der Geest das Unternehmen AddApptr, heute eines der führenden Anbieter im mobilen Werbemarkt.

App Publisher müssen auf die Qualität des Advertisings in ihren Apps achten und mehr über ihre Nutzerbasis lernen.

” (Patrick Kollmann)

Christian Ratsch, Gründer & Geschäftsführer ECOMCON

Der Gründer und Geschäftsführer der eComCon GmbH ist Programmatic Marketer der ersten Stunde und immer auf der Suche nach innovativen Ansätzen für mehr Effizienz, Kreativität und bessere Insights. Langjährige Erfahrung im Online Marketing der Beiersdorf AG und weiterer internationaler Unternehmen

Wer A sagt, muss auch B sagen: Wenn der Einkauf programmatisch ist und die Creatives programmatisch werden, warum dann nicht auch Kampagnen-Setup, -Management und -Optimierung?

” (Christian Ratsch)

Dmitrij Propp, Head of Data & Analytics ADLICIOUS

Dmitrij Propp ist Head of Data and Analytics beim unabhängigen Trading Desk adlicious und verantwortet die Analyse von Datenmengen, um diese in aussagekräftige Erkenntnisse zu wandeln. Durch innovative Ansätze im Zusammenspiel maschineller Algorithmen und menschlicher Expertise unterstützt der studierte Wirtschaftsmathematiker Kunden dabei, Potenziale für die Effizienzsteigerung und größtmögliche Skalierung ihrer digitalen Kampagnen zu identifizieren.

Siamac A. Rahnavard, Stellv. Vors. der FG Prog Adv. BVDW

Der stellvertretende Vorsitzende der Fokusgruppe Programmatic Advertising im BVDW verfügt über einen breiten Erfahrungsschatz im datengetriebenen Marketing. Vor der Gründung von Echte Liebe war der studierte Wirtschaftswissenschaftler, der
zusätzlich über einen Abschluss in Psychologie verfügt, als Managing Partner bei Cadreon tätig, der AdTech Unit der Mediengruppe IPG Mediabrands. Zuvor leitete der sprachbegeisterte Kölner als Managing Director DACH die GDM Digital GmbH, nachdem er zweieinhalb Jahre bei mexad GmbH/DataXu GmbH als Senior Sales Consultant die Beratung und Betreuung von Mediaagenturen und Direktkunden übernommen hatte.

Jens von Rauchhaupt, Chefredakteur ADZINE

Jens von Rauchhaupt ist Chefredakteur beim Fachmagazin ADZINE. Nach seinem Jurastudium und einem Volontariat beim EPC Verlag in Köln schlug er den Weg des Fachjournalisten für Online Marketing ein.

Von 2007 bis 2009 war er außerdem in der Marketingabteilung des Rendsburger Tradtitionsunternehmens ACO Severin Ahlmann GmbH und Co KG tätig. Seit 2009 leitet Jens von Rauchhaupt das Online Ressort von ADZINE in Hamburg.

Alexander Schott, Gründer ADMANAGERFORUM

Alexander Schott ist Director Digital bei AdTech Factory. Daneben bringt er seit 2011 Adops-Spezialisten von Vermarktern und Agenturenbeim Admanagerforum in Deutschland und Großbritannien zusammen. Er ist seit 1995 im Online-Marketing erfolgreich tätig und als Experte in der Branche anerkannt. Schott half die ersten Standards für Online Werbung im deutschen Markt zu schaffen und gründete den Arbeitskreis „Adtechnology Standards“ im BVDW. Darüber hinaus engagierte er sich in der AGOF und im IAB Europe.

Frank Puscher, VERLAG SPIELFIGUR

Frank Puscher arbeitet seit über 20 Jahren als Journalist in der Online-Branche. Er schreibt regelmäßig für Publikationen wie InternetWorld Business, Ct, InternetMagazin, WebSelling oder die Absatzwirtschaft. Seine Lieblingsthemen sind Usability, eCommerce und Online-Marketing. Seit 12 Jahren arbeitet Puscher außerdem als Moderator auf Online-Veranstaltungen. Außerdem berät er Unternehmen und öffentliche Institutionen im Umgang mit Online-Markeitng und Social Media.

Weitere Referenten werden in Kürze bekannt gegeben.