Florian Tempelhoff, Head of Programmatic & Yield Management, iq digital media

Florian Tempelhoff, iq digital media

Florian Tempelhoff leitet bei iq digital den Bereich Programmatic Advertising und verantwortet die Yield-Optimierung im Premium-Portfolio des Gemeinschaftsunternehmens von Handelsblatt Media Group, FAZ, Süddeutsche und ZEIT. Darüber hinaus setzt er seine Expertise als Mitglied des BVDW-Beschwerdebeirats Code of Conduct Programmatic Advertising für die weitere Steigerung von Qualität und Transparenz im programmatischen Markt ein. Florian ist seit 2012 erfolgreich in verschiedenen Positionen im Online-Marketing aktiv und hat seinen Masterabschluss Medienmanagement an der Bauhaus-Universität Weimar erworben.

Rosa Markarian, Head of Global Digital Marketing SCHWABE GROUP

Rosa Markarian, Foto Credit: Raimar von Wienskowski

Rosa Markarian verantwortet seit 2018 das globale digitale Marketing für die Schwabe Gruppe, ein Naturpharma-Unternehmen mit Marken wie Tebonin, Lasea und Pinimethol, das in über 80 Ländern tätig ist. Zuvor hat sie viel Erfahrung auf Agenturseite gesammelt wo sie in verschiedenen Positionen bei GroupM (u.a.Xaxis) das Produktmanagement und –training sowie Business Operations zunächst in Deutschland und später europa- und weltweit aufgebaut hat. Ihre Karriere begann mit Stationen bei der Otto Group in der Unternehmensentwicklung und davor dem Produktmanagement der ersten Targetingtechnologie Deutschlands bei United Internet Media. Rosa Markarian wurde als eine der Top 3 Nominierten für den German Female Leadership Award 2017 ausgezeichnet und in die internationale Liste „50 women you should know in ad tech“ aufgenommen.

Lena Wessling, Director Marketing LESARA

Nina Ireen Haller, Managing Partner Activation [m]PLATFORM

Foto: GroupM / mPlatform / Nina Haller

Nina Haller ist seit 2016 in der GroupM und verantwortet dort als Managing Partner Activation [m]PLATFORM die zentralisierte Programmatic Business Unit, AdTech & Prozess, sowie Programmatic Controlling. Aus ihren Units heraus berät sie als zentrale Fachabteilung die GroupM Agenturen und steuert neben den programmatischen Kampagnen auch Digitalisierung und Workflow Optimierung von [m]PLATFORM und deren Tools und Services. Vor Ihrer Zeit in der GroupM war sie über 15 Jahre erfolgreich als selbstständige Unternehmerin und Gründerin tätig.

Jan Oetjen, Vorstand UNITED INTERNET

Jan Oetjen verantwortet das gesamte Mail- und Portalgeschäft der United Internet AG mit den in Deutschland führenden Marken GMX und WEB.DE, dem Vermarkter United Internet Media sowie der internationalen Marke mail.com. Vor seinem Einstieg bei United Internet im Jahr 2008 war er als Geschäftsführer der Travelocity Gruppe für die Aktivitäten des Online-Reiseanbieters in Deutschland und Frankreich verantwortlich. Seit 2014 ist er Vorstand für Consumer Applications bei der United Internet AG.

Arne Steinmetz, Executive Director Digital G+J e|MS

Arne Steinmetz betreut seit März 2018 als Executive Director Digital bei G+J e|MS die Bereiche Digital Media Optimization, Digital Ad Technology und Digital Brand Solutions. Der Dipl.-Medieninformatiker, Jahrgang 1977, begann seine berufliche Laufbahn 2005 bei Arvato Mobile. Im Rahmen des Aufbaus der Mobile Advertising Unit wechselte er 2009 zu G+J e|MS. Nach diversen Stationen im Bereich Product und Technology, leitete Steinmetz seit 2014 den Bereich Digital Ad Technology bei G+J e|MS.

Alon Golan, Head of Product Marketing FYBER

Alon ist für das Unternehmen Fyber seit über 6 Jahre tätig. Er leitet die Publisher-Account-Beziehungen und ist Mitglied des Fyber Product Teams als Head of Product Marketing. Alon überwacht die Go-to-Market-Strategien von Fyber sowie das Produkt Fyber FairBid. Alon war beteiligt an der massiven VAMP-Einführung in den letzten Jahren mit all seinen Komponenten und Eigenschaften. Zuvor arbeitete Alon in verschiedenen technologischen Bereichen wie Informationssicherheit, Glasfaser-Kommunikation und mehr.

Dr. Holger Schmidt, Netzökonom

Dr. Holger Schmidt beschäftigt sich seit zwei Jahrzehnten intensiv mit der digitalen Ökonomie. Heute ist er Dozent an der TU Darmstadt, Kolumnist beim Handelsblatt und Buchautor.

Stephan Jäckel - Head of Business Development & Strategy, emetriq

Foto: Stephan Jäckel, emetriq

Stephan Jäckel arbeitet seit 2010 bei der Telekomtochter emetriq und verantwortet die strategische Ausrichtung des Unternehmens sowie die Entwicklung neuer Geschäftsfelder. emetriq ist ein führender Anbieter von Lösungen, Services und Technologien im Data-Driven Advertising und Betreiber des größten kollaborativen Datenpools der digitalen Werbebranche in Deutschland. Jäckel ist ausgewiesener Experte für Data Driven Advertising und hat das Geschäft von der Pike auf gelernt. Nach seinem Studium übernahm er das Kampagnenmanagement bei Xplosion interactive und später die Prozessabwicklung rund um den Mediaeinkauf sowie die Entwicklung der firmeneigenen Demand Side Platform (DSP). Darüber hinaus etablierte Jäckel neue Dienstleistungen und Produkte im Programmatic Advertising.

Prof. Dr. Heiko Beier, CEO RELEMIND

Heiko Beier ist Professor für Internationale Medienkommunikation und Gründer der Technologiefirma MORESOPHY. Als ausgebildeter Teilchenphysiker arbeitet er seit mehr als 25 Jahren im Bereich der Analyse großer Datenströme (Big Data). Er studierte Philosophie und Physik an der Universität Hamburg und der Columbia University, New York.

Für relemind verantwortet er als CEO die Verzahnung von Produkt- und Vermarktungsstrategie unter bestmöglicher Ausnutzung der Potenziale von Künstlicher Intelligenz und Cognitive Computing.

Oliver Gertz, Managing Director EMEA MEDIACOM

Oliver Gertz ist ein Pionier der deutschen Digitalmarketingszene und war maßgeblich am Aufbau zweier Digitalagenturen beteiligt. Er war 1997 der erste Angestellte bei Plan.Net Media - Deutschlands erster Online-Media Agentur mit einem inhouse entwickelten Mediaplanungs-Tool samt integriertem Adserver.

Im Oktober 2004 welchselte Gertz als Managing Director Interaction zu MediaCom Deutschland, um das Digitalgeschäft der Agentur mittels Erweiterung der angebotenen Services und Aufstockung der Belegschaft zu vergrößern. Im Januar 2009 wurde er zum Managing Director EMEA bei MediaCom Interaction ernannt. Heute liegt sein Fokus auf Programmatic und in der Beratung der MediaCom Kunden in Hinblick auf ihre Programmatic-Strategie.

Oliver Weiss, SVP Sales APAC SIZMEK

Seit Mai 2018 ist Oliver Weiss Senior Vice President Sales für die APAC-Märkte bei Sizmek, der weltweit größten unabhängigen Werbeplattform. In dieser Position wird er im dritten Quartal 2018 einen neuen Standort in Singapur eröffnen und von dort aus den Ausbau der Aktivitäten in der APAC-Region verantworten. Bis dahin unterstützt er das globale Sizmek-Team von Hamburg aus.

Oliver war zuvor bei Adform als Vice President Business Development für die Öffnung des APAC-Marktes zuständig und ist entsprechend gut mit den in APAC agierenden Agenturgruppen und internationalen Brands vernetzt. Als Digitalmarketing-Experte in leitenden Positionen internationaler Technologieunternehmen wie Platform 161 and Turn, blickt er auf langjährige Erfahrung im Programmatic Advertising zurück und weiß aus erster Hand von den bestimmenden Themen im digitalen Werbemarkt zu berichten: Transparenz und Unabhängigkeit. Oliver studierte an der Beuth Hochschule für Technik in Berlin.

Dr. Stefan Schulte, Leiter Big Data & Data Science PLANET HOME GROUP

Dr. Stefan Schulte ist Leiter Big Data and Data Science bei der Planet Home Group und verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung im Bereich Business Intelligence und Data Science. Sowohl intern als auch extern treibt er das Thema digitaler Wandel voran. Zuvor war Schulte bei Microsoft Deutschland und bildete mit seinem Know-How einen wesentlichen Bestandteil der digitalen Marketingstrategie des Unternehmens.

Jenny Görlich, Leiterin Digital OWM

Jenny Görlich leitet den Bereich Digital bei der Organisation Werbungtreibende im Markenverband (OWM). Zu ihren Aufgaben gehört es, Entwicklungen und Technologien im digitalen Marketing unter die Lupe zu nehmen,
den dynamischen Markt aktiv mitzugestalten und den Mitgliedern das nötige Know-how zu vermitteln. Vor ihrer Zeit bei der OWM steuerte die gelernte Mediaplanerin und Werbepsychologin u.a. fünf Jahre lang das Performance Marketing bei der Direct Line Versicherung.

Dr. Oliver Vesper, Geschäftsführer SMARTCLIP & SPOTX

Dr. Oliver Vesper ist seit fast zehn Jahren Geschäftsführer bei smartclip und verantwortlich für die gesamte programmatische Online Video-Vermarktung in der DACH-Region, welche die Disziplinen In-Stream und insbesondere das Out-Stream-Geschäft umfasst. Seit Anfang 2018 hat er im Rahmen des Zusammenschlusses mit SpotX zudem die Verantwortung als Managing Director DACH bei SpotX übernommen.

Daneben führt er das Dienstleistungsgeschäft für Publisher, im Rahmen dessen die technologischen Komponenten von smartclip rund um die eigene SmartX Platformmit lokal-maßgeschneiderten Managed Services für effektive Out-Sourcing-Leistungenfür Publisher verbunden und organisiert werden.

Robert Wauer, Chief Business Development Officer RELEMIND

Robert Wauer startete nach seinem Studium der Wirtschaftsinformatik in einer Frankfurter Werbefilmproduktion und gründete 2002 seine erste eigene Digitalagentur. Neben Videostreaming, interaktiven Filmen und Social Media Marketing war seine Agentur vor allem für die Konzeption und Umsetzung von digitalen Kampagnen tätig.

Heute verantwortet er als Chief Business Development Officer die strategische Geschäftsentwicklung der relemind GmbH. relemind’s Smart Relevance Solutions verzichten komplett auf den Einsatz von Cookies und das Tracking von User-Daten. So wird u.a. ein GDPR-konformes, interessengesteuertes Targeting von Online-Werbung ermöglicht.

Ludivine Vitet, Country Manager DACH ADVENTORI

Ludivine Vitet ist Country Manager DACH beim Kreativ-Adserver ADventori, der Werbemittel personalisiert, analysiert und optimiert. Sie leitet die deutsche Niederlassung in Frankfurt. Zuvor arbeitete sie sieben Jahre im Marketing für das 3D-Software-Unternehmen Dassault Systèmes (DELMIA) in den USA und anschließend als Country Manager France und Geschäftsleiterin des Kolibrishop beim E-Commerce Unternehmen Dress-for-less.com / Privalia in Deutschland.

Personalisierung und Daten schaffen neue Perspektiven für die Kreativität und schärfen den Blick für Qualität anstelle von Quantität.

” (Ludivine Vitet)

Timo Hagenow, Geschäftsführer YIELDLOVE

Timo Hagenow ist einer der Gründer und Geschäftsführer von Yieldlove. Seit 2013 bietet das Hamburger Unternehmen Publishern eine Werbemonetarisierungslösung, die sich neueste Drittanbietertechnologien zu Nutze macht und diese mit einer inhouse entwickelten Optimierungstechnologie kombiniert. Yieldlove ist eine inhabergeführte, profitable und schnell wachsende Company mit Offices in Hamburg, Berlin und Zagreb. Zu den Kunden zählen große Verlage, ebenso wie unabhängige Webseiten aus ganz Europa, Nord- und Südamerika. Als Product Owner und CSO verantwortet Timo bei Yieldlove die Produktentwicklung und das Neukundengeschäft.

Christian Bachem, Geschäftsf. Gesellschafter MARKENDIENST

Christian Bachem ist geschäftsführender Gesellschafter der interdisziplinären Strategieberatung Markendienst. Er leitet die Berliner Niederlassung, die sich auf ganzheitliche Marketing- und Mediaberatung mit digitalem Fokus spezialisiert.
Seit 1995 unterstützt der promovierte Medienökonom Unternehmen in vielfältigen Fragen des digitalen und medienübergreifenden Marketings. Im Mittelpunkt seiner Beratungstätigkeit steht die Entwicklung tragfähiger Marketing- und Media-Mix-Strategien sowie der Nachweis von Leistung, Qualität und Wirkung werblicher Kommunikation. Zu den Kunden von Markendienst zählen Handelsunternehmen, Markenartikler und Industriekonzerne.
Christian Bachem verfügt über nahezu 25 Jahre Erfahrung im digitalen Marketing. Durch sein langjähriges Engagement als Berater, Fachautor, Referent und Mitglied diverser Fachgremien (u.a. ag.ma, BVDW und IVW) hat er den deutschen Online-Markt aktiv mitgestaltet und sich branchenübergreifend Anerkennung als Experte der ersten Stunde erworben.

Robert Scharni, Berater / Manager PITCH V

Robert Scharni hat über 10 Jahre Adtech und Ad Operations Erfahrung aus Sicht von Publishern und Advertisern. Seit 2017 arbeitet er als freiberuflicher Berater und Manager in diversen nationalen und internationalen Projekten mit Focus auf Digital Marketing, Digitale Transformation und Datenmanagement/ Datensicherheit/ Datenmarketing. Zuvor war er als COO & Co-Founder bei orbyd GmbH dem unabhängigem Anbieter für programmatisch Marktplätze für den Aufbau des Operations und des Produktes verantwortlich.

Jens Pöppelmann, Direktor Media Operations IP DEUTSCHLAND

Jens Pöppelmann, geboren 1969 in Siegen, studierte Allgemeine Literaturwissenschaften, Amerikanistik und Politikwissenschaften an der Universität Siegen. Seine berufliche Laufbahn startete er 1998 als Internationaler Projektmanager Software Lokalisierung bei der L+H Deutschland. 2001 wechselte er zu RTL interactive ins Projektmanagement. Dort war er bei einer Vielzahl von Websites des RTL Netzwerks und am Aus- und Aufbau der Prozessstrukturen beteiligt. Ab 2006 verantwortete Jens Pöppelmann bei IP Deutschland als Leiter Sales + Service das Projekt Management und Ad Management. Von 2009 bis 2015 war er Direktor Prozesse + Service. Seit Juni 2015 ist Jens Pöppelmann als Direktor Media Operations und verantwortet in dieser Funktion die Kampagnenumsetzung über alle Endgeräte hinweg, sowie die technische Entwicklung von Werbelösungen sowie den automatisierten, programmatischen Verkauf von Werbeplätzen. Ebenso obliegt ihm die Verantwortung für die Infrastruktur der Buchungssysteme, Tools und der Adserver.

Egal ob Online- oder Fernsehwerbung – Programmatic sinnvoll eingesetzt, öffnet weitere Verkaufskanäle und optimiert zudem den klassischen Verkauf.

” (Jens Pöppelmann)

Michael Busch, Chief Development Officer, CARAT Deutschland

Michael Busch arbeitet seit 2014 bei der Carat Deutschland als Geschäftsführer. In den ersten drei Jahren war er für die Beratung am Standort Hamburg zuständig und betreute dort Kunden aus den verschiedensten Wirtschaftsbereichen. Seit Anfang 2017 ist er verantwortlich für das nationale Business Development und in dieser Funktion u.a. für alle digitalen und datenorientierten Themen. Vor der Carat arbeitete er über vier Jahre als Managing Partner und Leiter der digitalen Services bei der MEC Deutschland und verantwortete in dieser Funktion insbesondere die Integration und Weiterentwicklung aller programmatischen und datenorientierten Services in der strategischen Beratung.

Carsten Schwecke, Geschäftsführer MEDIA IMPACT

Carsten Schwecke wurde am 19. Februar 1976 in Oldenburg geboren. Direkt nach dem Studium begann er seine berufliche Laufbahn und war unter anderem als Managing Director bei der Travelzoo (Europe) Ltd. für die Standorte Deutschland und Spanien tätig. Von 2005 bis 2008 war er als Online Director für den Online-Vermarkter IQ Digital Media Marketing der Verlagsgruppe Holtzbrinck zuständig und betreute im Zuge dessen Kunden wie Handelsblatt.com, Zeit Online oder wiwo.de.

Seit September 2015 ist Carsten Schwecke Mitglied der Geschäftsleitung von Media Impact, dem Vermarkter von Axel Springer und der Funke-Mediengruppe. Im Dezember 2016 wurde er in die Geschäftsführung berufen. Als Chief Digital Officer verantwortet er in dieser Position die Bereiche Programmatic Advertising, Digital Marketing, Revenue und Inventory Management sowie den Digitalen Sales.

John Nardone, CEO FLASHTALKING

John Nardone ist CEO von Flashtalking und Ad Tech-Pionier der ersten Stunde sowie einer der Mitgründer des Internet Advertising Bureaus (IAB). Er kennt die Marketingindustrie von der Pike auf und hat die Entwicklung von neuen Marketingansätzen und -technologien bei Pepsi, Modem Media und Marketing Management Analytics (MMA) getrieben. Als CEO baute er [x+1] zu einer der führenden Data Management Plattformen auf. Bereits in seiner Zeit als CEO von [x+1] arbeitet John Nardone mit Flashtalking zusammen und lernte das Unternehmen aus der Kundenbrille kennen, und den Wert der Leistungen die eine Datenaktivierungsplattform für die individuelle werbliche Ansprache leistet.

Melanie Vogelbacher, Gf. Q division

Foto: Melanie Vogelbacher, Qdivsion

Melanie Vogelbacher ist Gründungsmitglied des Digital-Daten-Vermarkters Q division und verantwortet als Geschäftsführerin die Bereiche Sales, Marketing, Finanzen und Einkauf. Bereits seit 2014 steht sie in den Diensten der Muttergesellschaft KUPONA GmbH, bei der sie als Director Data Driven Display Advertising die Weiterentwicklung des Geschäftsfelds E-Commerce-Profiltargetings verantwortete. Q division ist ein Vermarkter von Buying Intent Data aus Online-Shops, Vergleichsportalen und Special-Interest-Portalen. Q division erhebt die Daten anonym und datenschutzkonform aus erster Hand und stellt sie Werbetreibenden und dessen Mediaagenturen als Targetingfilter für Display-Werbekampagnen zur Verfügung. Das Unternehmen mit Sitz in Frankfurt am Main ist eine Tochter der KUPONA und eine Beteiligung der IP Deutschland.

Thomas Koch, Geschäftsführer PILOT Hamburg

Thomas verantwortet als Geschäftsführer bei der unabhängigen Agenturgruppe pilot die Bereiche Performance und Programmatic Marketing. Zu seinen Spezialgebieten zählen die strategische Beratung und Mediaplanung – insbesondere von Performance-orientierten und datengetriebenen Kampagnen. Dabei unterstützt ihn sein Team von 60 Kollegen. Seit mittlerweile 10 Jahren ist Thomas Koch nun auf Agenturseite in verantwortlichen Positionen tätig – zunächst als selbstständiger Berater in der Gründungsphase von Performance Media, später als COO bei der Agentur Jaron (heute Teil der UDG) und seit 2011 bei pilot Hamburg.

Abdelkader Barjiji, COO der Ströer Digital Group

Abdelkader Barjiji m Ströer Digital

Abdelkader (Abdel) Barjiji ist COO der Ströer Digital Group und verantwortlich für das Produktmarketing sowie Corporate und Business Development. Dies beinhaltet auch sämtliche Projekte im Bereich Data, Datenschutz und Login-Allianzen. Zuvor war Abdel Director Product and Business Development der Ströer Digital Group und Head of Operations der Marktplatzlösung adscale (heute Ströer SSP). Weitere berufliche Stationen sind Yahoo und eBay.

Simon Rose, Director Business Development DACH, Improve Digital

Simon Rose / Improve Digital

Als Director Business Development DACH ist Simon Rose bei Improve Digital für die Entwicklung und Markteinführung neuer Produkte und Technologien in der DACH-Region verantwortlich. Darüber hinaus berät er in seiner Position Unternehmen bei Bildung und Ausbau ihrer Digital- und Programmatic-Strategie. Bevor er 2014 zu Improve Digital kam war er in verschiedenen Positionen in der Produktentwicklung im Bereich der digitalen Bewegtbild-Werbung sowie im Inventar-Einkauf u.a. bei den Unternehmen Adscale und AdJug tätig.

Sacha Berlik, Managing Director EMEA THE TRADE DESK

Sacha Berlik ist Managing Director bei theTradeDesk und für Unternehmensentwicklung und Kundenbeziehungen in der EMEA-Region verantwortlich. Zuletzt war Sacha Berlik als General Manager Europa bei der DSP DataXu. Davor gründete er mexad, mit sechs Niederlassungen in Europa und Brasilien, bis zu dessen Verkauf an DataXu im Jahre 2011. Als einer der ersten Mitarbeiter begleitete er zudem den Aufbau der Online-Präsenz von SAT1, einem der größten privaten TV-Sender in Deutschland.

Anna Petrushkina, Head of Audience & Programmatic DE/AT OATH

Anna Petrushkina verantwortet bei Oath den programmatischen Bereich in Deutschland und Österreich. Bereits vor dem Zusammenschluss von AOL und Yahoo unter der Dachmarke Oath, leitete sie bei Yahoo als Targeting- und Daten-Spezialistin die Programmatic Unit. Seit 2010 gestaltete sie deren Aufbau von Beginn an aktiv mit und baute den Bereich in dieser Zeit zu einem erfolgreichen Geschäftsfeld aus. Als Teil des europäischen Programmatic Teams treibt sie Innovationen in Deutschland und auf internationaler Ebene voran. Vor Yahoo war Anna Petrushkina im Corporate Sales bei hotel.de tätig.

Luise Weiß, Director Sales DACH ADSQUARE

Luise Weiß ist Mobile Advertising Expertin der ersten Stunde. Als Director Sales DACH bei Mobile Data Exchange adsquare verantwortet sie das Geschäft in Deutschland, Österreich und der Schweiz. adsquare bietet einen Marktplatz für mobile Daten, der es Werbetreibenden und ihren Agenturen ermöglicht, gezielt mobile Nutzer im entscheidenden Mobile Moment anzusprechen. Zuvor war Weiß fünf Jahre bei Mobile Advertising Pionier Trademob tätig, zuletzt in der Rolle des Head of Sales.

Christian Herp, Geschäftsführer IQ MEDIA MARKETING

Nach seiner Ausbildung zum Diplom-Kaufmann an der Universität Saarbrücken und seiner Diploma in International Business an der University College Dublin begann Christian Herp seine berufliche Laufbahn 1997 als Assistent der Verlagsgeschäftsführung der Saarbrücker Zeitung. Er übernahm dort die Geschäftsführung des Online-Tochterunternehmens und wechselte später zum Axel-Springer- Verlag nach Berlin. 2003 stieß Christian Herp zur heutigen iq media marketing, wo er 2006 die Anzeigenleitung der WirtschaftsWoche und im Anschluss die Position des Marketing Directors übernahm. Als Geschäftsführer verantwortet Christian Herp seit 2008 das Online-Geschäft und den Ausbau des Online-Portfolios.

Marion Nicolaus, Manager Platform Development Germany OATH

Marion Nicolaus leitet den Bereich Demand Platforms bei Oath und ist mit ihrem Team sowohl für das Neukundengeschäft als auch die Kundenbetreuung der BrightRoll DSP verantwortlich. Als Teil des europäischen Platforms Team hat sie den Geschäftsbereich von Anfang an aktiv mitgestaltet und erfolgreich ausgebaut. Vor dem Zusammenschluss von AOL und Yahoo unter der Dachmarke Oath, war Marion als Programmatic und Audience Specialist bei Yahoo für den Ausbau der Programmatic Unit mit verantwortlich. Marion blickt auf mehr als 15 Jahre Erfahrung im Online-Marketing zurück und hatte vor Yahoo Führungspositionen bei Quisma und Adconion Media Group inne, ebenfalls im Bereich Programmatic und Performance Marketing.

Marius Rausch, VP & Managing Director Central Europe APPNEXUS

Als VP und Managing Director Central Europe leitet Marius Rausch das Geschäft von AppNexus in Zentraleuropa. In seinen vorherigen Führungspositionen in der Produktstrategie und im Produktmarketing, brachte er weltweit einige der innovativsten Produkte von AppNexus auf den Markt. Rausch ist ein Pionier des programmatischen Marketings. Bevor er 2015 zu AppNexus kam, befasste er sich viele Jahre mit der Entwicklung von programmatischer und datengetriebener Werbung, sowohl auf der Verkäufer- als auch auf der Käufer-Seite. Diese Geschäftsbereiche baute er auch für Interactive Media / Deutsche Telekom AG auf und übernahm die Leitung.

Siamac A. Rahnavard, Stellv. Vors. der FG Prog Adv. BVDW sowie MP & Gründer ECHTE LIEBE

Siamac A. Rahnavard ist Managing Partner und Gründer von Echte Liebe, der Full-Service Agentur für Programmatic Marketing. Zudem ist er im Vorsitz der Fokusgruppe Programmatic Advertising des BVDW und hat maßgeblich das Zertifikat Programmatic Advertising für Agenturen entwickelt und initiiert. Der studierte Wirtschaftswissenschaftler, der zusätzlich über einen Abschluss in Psychologie verfügt, war vormals als Managing Partner bei Cadreon tätig, der AdTech Unit der Mediengruppe IPG Mediabrands. Auch hier gehörten Programmatic Advertising, Prozess- und Systemanalysen sowie Data Management und die Steuerung des Key Accounting zu seinen Hauptaufgabenfeldern. Zuvor leitete der Kölner als Managing Director DACH die GDM Digital GmbH, nachdem er zweieinhalb Jahre beim mexad GmbH/DataXu GmbH als Senior Sales Consultant die Beratung und Betreuung von Mediaagenturen und Direktkunden übernommen hatte. In Summe verweist er auf einen 8 Jahre alten Background im Programmatic Advertising.

Jens von Rauchhaupt, Chefredakteur ADZINE

Jens von Rauchhaupt ist Chefredakteur beim Fachmagazin ADZINE. Nach seinem Jurastudium und einem Volontariat beim EPC Verlag in Köln schlug er den Weg des Fachjournalisten für Online Marketing ein.

Von 2007 bis 2009 war er außerdem in der Marketingabteilung des Rendsburger Tradtitionsunternehmens ACO Severin Ahlmann GmbH und Co KG tätig. Seit 2009 leitet Jens von Rauchhaupt das Online Ressort von ADZINE in Hamburg.

Frank Puscher, Adzine

Frank Puscher arbeitet seit über 20 Jahren als Journalist in der Online-Branche. Er schreibt regelmäßig für Publikationen wie InternetWorld Business, Ct, InternetMagazin, WebSelling oder die Absatzwirtschaft. Seine Lieblingsthemen sind Usability, eCommerce und Online-Marketing. Seit 12 Jahren arbeitet Puscher außerdem als Moderator auf Online-Veranstaltungen. Außerdem berät er Unternehmen und öffentliche Institutionen im Umgang mit Online-Markeitng und Social Media.

Weitere Referenten werden in Kürze bekannt gegeben.